left

BE-Logo

Willkommen beim Kinderhaus BLAUER ELEFANT in Kiel

Das Kinderhaus „Blauer Elefant“ betreut rund 60 Kinder und Jugendliche zumeist mit Migrationshintergrund im Alter von 6 bis 18 Jahren. Neben der besonderen Förderung durch Lernhilfen und Deutschkurse, in der auch auf individuelle Lernprobleme eingegangen wird, gibt es auch Freizeitangebote. Hier wird die Selbständigkeit und Eigeninitiative der Kinder ebenso wie das soziale Lernen gefördert. Besonders wichtig sind der gute Kontakt des Kinderhauses zu den Schulen und seine Mittlerfunktion zwischen Schule, Elternhaus und Kindern.

Was wollen wir?
BLAUER ELEFANT - So heißen die Kinderhäuser mit dem unverwechselbaren Profil: Das Kinderhaus im DKSB bezieht seine Arbeit auf die Lebensumwelt von Kindern und Familien und will Problemen und Gefährdungen vorbeugen. Sein Ziel ist, die Rechte des Kindes zu verwirklichen und bedarfsorientierte Hilfe und Unterstützung anzubieten. Die Arbeit des Kinderhauses erfolgt nach einem klaren Konzept und ist für alle Zielgruppen transparent und überschaubar. Grundlage seiner Arbeit ist die U.N.-Konvention über die Rechte des Kindes und die Beschlüsse des DKSB.

„Das Kind genießt besonderen Schutz und erhält kraft Gesetz oder durch andere Mittel Chancen und Erleichterungen, so dass es sich körperlich, geistig, moralisch, seelisch und gesellschaftlich gesund und normal in Freiheit und Würde entwickeln kann.“
(Artikel 2 der Denkschrift zur U.N.-Konvention)

Das wollen wir erreichen!
Ziel unserer Einrichtung ist es, Kinder über das Erreichen guter Schulabschlüsse hinaus in eine hoffnungsvolle Zukunft zu entlassen. Dabei helfen uns viele Ehrenamtliche und Spender. Vielen Dank dafür!

Tel.: (0431) 122 1828 - Öffnungszeiten: Mo - Fr. 12.00 - 18.00 Uhr - Kontakt